Fräulein Zeilenliebe

"Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste." Heinrich Heine.


F R Ä U L E I N   Z E I L E N L I E B E

Ich bin Giuliana, 22 Jahre alt und blogge seit März/April 2016 über mein liebstes Hobby: Bücher, Bücher Bücher ♥
Vielleicht kennen mich einige von Instagram. Mit meinem Account "fraeuleinzeilenliebe" habe ich im Februar angefangen, mein "Leseleben" mit euch zu teilen.

Ich bin Erzieherin und ich liebe meinen Job. Jeden Tag aufs Neue zaubern mir die Kids ein lächeln ins Gesicht.

Neben dem Lesen zähle ich Musik zu meinen Hobbys. Ich singe, ich tanze und ich habe angefangen, Gitarre zu spielen. Musik ist für mich die höchste Form der Kunst.

Ich freue mich, wenn ihr meinen Blog verfolgen möchtet und natürlich auch mein Instagram.

Wenn ihr Fragen, Anregungen und Wünsche habt - her damit. Scheut euch nicht, mich zu kontaktieren.
Bis dahin wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog ♥

Eure Giuliana

In Büchern liegt die Seele aller gewesenen Zeit. - Thomas Carlyle


Kommentare:

  1. Huhu!
    Heute morgen habe ich deinen tollen Instagram Account entdeckt und dadurch jetzt auch deinen schönen Blog. Da musste ich einfach hinter her und dir folgen.
    Ich freue mich auf viele weitere spannende Beitrage und gelungene Bilder.
    Herzlich
    Nela

    AntwortenLöschen
  2. Huhu
    Ich bin grad über deine Seite gestolpert und da es mir hier gefällt, habe ich beschlossen als Leserin zu bleiben :)

    Liebe Grüße
    Nicky
    The Infinite Bookshelf

    AntwortenLöschen
  3. Hey Giuliana :)
    Ich habe deinen Blog gerade entdeckt und mir gefällt dein Buchgeschmack richtig gut, weshalb ich gleich als Leserin hier bleibe!

    Liebe Grüße
    Alena von Tintenblüte

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Giuliana,

    ich habe deinen Blog erst gerade eben entdeckt und muss sagen, dass er mich echt super gefällt. Deshalb bleibe ich gleich mal als Leserin da und werde wahrscheinlich öfters mal vorbeischauen.

    LG Hanna
    http://hanniinnah.blogspot.de

    AntwortenLöschen